Boilies

Boilies sind Köder für Karpfen. Meine Erfahrung mit Boilies ist so so. Sie sind schon gut wenn man Zeit hat, z.B. ein paar Tagen um Karpfen mit Futtern auf die Boilies zu gewöhnen. Aber wenn dass nicht so ist und man auf Platz kommt funktioniert es meistens nur wenn früher schon andere Angler auf diesem Platz geangelt haben mit ähnlichen Boilies. Zumindest das ist meine Erfahrung.

4.2.09 03:37

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Angler / Website (16.4.10 15:06)
Hallo,

Du schreibst wirklich schöne Angelberichte, es bereitet mir immer wieder
Freude deine Artikel zu lesen.

Besonders das fundierte Fachwissen bereichert das Ganze ungemein.

Vielleicht hast du ja auch mal Lust mich zu verlinken.

Viel Spaß weiterhin und natürlich Petri Heil :-)


Heinz / Website (5.9.11 09:16)
Ein paar mal habe ich schon mit Boilies geangelt. Meine Ergebnisse waren auch durchwachsen. Mal beißt was an und mal nicht. Aber das ist sowieso keine Seltenheit beim Angeln.


Berliner / Website (21.6.16 09:24)
Das Angeln mit Boilies kann ich nur empfehlen. Man hält sich in der Regel die Brassen vom Leib und kann gezielt auf die schönen Karpfen gehen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung